BILDUNG & VERANSTALTUNGEN

Bildung ist Zukunft. Und so sind die Programme, Workshops und Lehrgänge der Werkstätte Wattens ein wichtiger Impuls für die unternehmerische, kreative und technische Aus- und Weiterbildung von jungen und etablierten UnternehmerInnen, UnternehmensmitarbeiterInnen und Einzelpersonen.

Unser vielfältiges Angebot im Überblick:

  • Impulse für GründerInnen und junge Unternehmen
  • Workshops für etablierte Unternehmen
  • Workshops für Maker
  • Workshops für Schulen und Studierende
  • Lehrgänge

Impulse für GründerInnen und junge Unternehmen

Von Arbeitsrecht und Verträgen über Social Media Marketing und Growth Hacking bis hin zu Themen wie Digitale Technologien oder Personal Growth – mit unserem regelmäßigen Programmangebot laden wir hochwertige Speaker zu vielfältigen Themen in die Werkstätte Wattens. Ob bei einer kurzweiligen Morning Session, einem tagesfüllenden Mehr Wissen-Workshop oder in 1:1 Beratungen im Sprechzimmer: das Angebot richtet sich gleichermaßen an Startups und Grownups, UnternehmensmitarbeiterInnen sowie EinzelunternehmerInnen und anderweitig Interessierte.

Aktuelle Termine finden sich in unserem Programm.

Mit dem Growth Camp, einem dreimonatigen Programm für Startups in der Wachstumsphase, sowie dem Alpine Tech Innovation Sprint und dem Alpine Tech Accelerator, Programme zum Austausch und zur Innovationsförderung von Startups und Grownups im Bereich Alpiner Technologie, leisten wir unseren Beitrag, um junge und etablierte Unternehmen bestmöglich zu unterstützen und Innovation zu fördern.

Ausführliche Informationen zu unseren Startup & Grownup-Programmen finden sich unter growthcamp.at und alpinetech.at.

Workshops

Workshops für Unternehmen

Mehr Mut zur Umsetzung, mehr Mut zum Risiko, mehr Mut zur Kollaboration, das benötigt es um als EntrepreneurIn erfolgreich sein und auch komplexe Projekte umzusetzen. Maßgeschneiderte Workshops für Unternehmen vermitteln systemische Ansätze und unterstützen das Erlernen dieser Qualitäten durch das praktische Erfahren, durch Teamwork und durch das Spüren von Scheitern und Erfolg.

Interessierte Unternehmen wenden sich per E-Mail an uns, um die Möglichkeit von individuell gestalteten Workshops zu besprechen.

Eine detaillierte Übersicht zu unserem Workshop “Vom kreativen Chaos zum Pitch”: Entrepreneurship Workshop 2.0 finden Sie unter diesem Link.

Workshops für Maker

Von 2D und 3D Konstruktion bis hin zur Fertigung von Möbelstücken – unser Angebot an Kursen und Workshops im FabLab ist vielfältig. Da für uns die Vermittlung und Weitergabe von Wissen essentieller Bestandteil eines FabLabs ist, sind die Kurse und Workshops frei zugänglich. Aktuelle Termine finden sich in unserem Programm.

Alle Kurse und Workshops auf einen Blick.

Workshops für Schulen

SchülerInnen im Alter von 10-18 Jahren für Forschung und Innovation zu begeistern – das ist das Ziel unserer „Digital Fit“-Workshops, welche wir auf Initiative des Vereins klasse!forschung gemeinsam mit der Universität Innsbruck in unserem FabLab veranstalten. Vom Bau einer solarbetriebenen Wetterstation über lichtgesteuerte Miniroboter bis hin zu einem Rapid Prototyping-Workshop experimentieren die SchülerInnen, angeleitet von erfahrenen ForscherInnen, in kleinen Gruppen mit Originalequpiment in einer realen Forschungsumgebung.

Information & Anmeldung für Schulworkshops über den Verein klasse!forschung. Interessierte Universitäten/Fachhochschulen wenden sich per E-Mail an uns, um die Möglichkeit von Studentenworkshops zu besprechen.

Workshops für Studierende

Über die letzten Jahre habe wir viel Erfahrung mit einem neuen Unterrichtsformat für Universitäten und Fachhochschulen gesammelt, welches wir „Rapid Product Development“ genannt haben. Hierbei handelt es sich um eine innovative, stark praxisorientierte „Hands-on“ Kombination aus Vorlesung und Übung. Die Studierenden erleben dabei hautnah den zirkularen Innovationsprozess - von der ersten Skizze bis zum Prototypen, den Wert des „frühen Scheiterns“ und „die richtigen Fragen zu stellen“, sowie über einen iterativen Lernprozess zum Erfolg zu kommen. Die individuellen Prototypen werden dabei mit modernsten digitalen Fabrikationsmethoden und Unterstützung des Fablab Teams selbst von den Studierenden angefertigt - authentisch eingebettet in die inspirierenden Start-up Umgebung der Werkstätte Wattens. Da die Inhalte sowie die Aufgabenstellung auf die fachlichen Vorkenntnissen der StudentInnen angepasst werden können, eignet sich dieses Format auch perfekt als wertvolle Ergänzung zu betriebswirtschaftlichen Vorlesungen, insbesondere in den Fächern Produktentwicklung oder Innovationsmanagement.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte per E-Mail an uns.

Lehrgänge

Designing Future Realities

Für VisionärInnen, IdealistInnen, ZukunftsforscherInnen – kurz für alle kreativen Köpfe ist das neue postgraduale Bildungsangebot Designing Future Realities, welches die Universität Innsbruck in Zusammenarbeit mit der Destination Wattens Regionalentwicklung ab Herbst 2020 am Standort der Werkstätte Wattens anbietet. Designing Future Realities ist ein neues Format für verantwortungsvolle Innovationen im Bereich Kunst und Design, das die Herausforderungen, die durch gesellschaftliche Veränderungen entstehen, mit neuen Technologien und interdisziplinärer Wissenschaft verbindet.

Das Programm steht sowohl Studenten als auch MitarbeiterInnen, Selbstständigen und Kreativen aus allen beruflichen Fachbereichen offen. designingfuturerealities.com

Digital Fabrication Excellence

Innovationsprojekte “lean & rapid” umsetzen – dieser Aufgabenstellung widmet sich der modular aufgebaute Lehrgang Digital Fabrication Excellence. TeilnehmerInnen erarbeiten dabei ein neues Kompetenzportfolio, welches weit über klassisches Innovationsmanagement hinausreicht. Der Fokus des Lehrgangs liegt auf der Qualifikation, Innovation schnell und kosteneffizient im Unternehmen (nicht nur zu erkennen sondern auch) umzusetzen und dadurch einen klaren Wettbewerbsvorteil im hochentwickelten Umfeld von Globalisierung, kurzen Produktzyklen und digitalem Wandel zu erlangen.

Der Lehrgang, welcher im Herbst 2020 startet, ist für PraktikerInnen und AkademikerInnen gleichermaßen geeignet. Zur Lehrgangsübersicht.

Spaces

Ob für Kurse, Workshops oder Lehrgänge – die Werkstätte Wattens bietet für jeden Bedarf ein ausgezeichnetes Raumangebot. So stehen für Arbeitsmeetings, Brainstorming-Runden und Sprints oder Workshops und Lehrgänge top-ausgestattete Meeting- und Veranstaltungsräume zur Verfügung, die flexibel genutzt werden können.

Unser Raumangebot auf einen Blick: Meeting & Events.

Newsletter