Für unser Center for Rapid Innovation, dem Fablab des internationalen Gründerzentrums Werkstätte Wattens, suchen wir ab Mitte Oktober 2018 einen Junior Technical Expert (m/w) zur operativen und technischen Betreuung. Die Position ist als 100% Stelle angesetzt.

WAS DU BEI UNS TUN KANNST…

  • Operative und administrative Betreuung des Fablabs
  • Durchführung von Geräte-Einschulungen und kleineren technischen Workshops
  • Inbetriebnahme, Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten unserer digitalen Geräte
  • Technische Unterstützung der Maker, bei Fablab Seminaren und Workshops
  • Mitarbeit bei Technologie-Entwicklungs-Projekten
  • Durchführung von Dienstleistungen im Bereich Rapid Prototyping

WAS DU DAFÜR MITBRINGEN SOLLTEST…

  • Mit Reifeprüfung abgeschlossene höhere technische Ausbildung (HTL), oder Bachelor Studium (FH) – insbesondere aus den Bereichen: Elektronik, Elektrotechnik, Nachrichtentechnik, Informationstechnologie, Technische Informatik, Maschinenbau, Mechatronik oder Kunststofftechnik
  • Fundierte technische Kenntnisse im Bereich Elektronik und Digitaltechnik
  • Interesse für Rapid Prototyping und digitale Fabrikation
  • Teamfähigkeit und soziale Kompetenz
  • Hohe Eigeninitiative und Freude im Umgang mit unterschiedlichen Charakteren
  • Deutsch und Englisch fließend in Wort und Schrift
  • Hohe Eigenmotivation und zeitliche Flexibilität
  • Positiver Mindset
  • 2-3 Jahre einschlägige Berufserfahrung von Vorteil

BEI WEM DU ARBEITEST…

Das Center for Rapid Innovation der Werkstätte Wattens gehört mit seinen vielseitigen digitalen Tools, dem Know-how der Mitarbeiter sowie seinen maßgeschneiderten Fortbildungsprogrammen zu den modernsten Fablabs Europas.

Die Werkstätte Wattens bietet Unternehmen in unterschiedlichen Entwicklungsphasen einen neuen Raum und unterstützende Programme zum vernetzten Arbeiten.

Das Jahresbruttogehalt wird mit € 34.300,- angesetzt.

Bitte sende Deine Bewerbungsunterlagen unter dem Stichwort “Junior Technical Expert “ an hello@werkstaette-wattens.at

Newsletter