HOLO-LIGHT: UNLEASHING THE POTENTIAL OF AR
Mittwoch, 20. Oktober 2021 | 08.15 - 10.00 Uhr Morning_Glory

HOLO-LIGHT: UNLEASHING THE POTENTIAL OF AR

HOLO-LIGHT: UNLEASHING THE POTENTIAL OF AR

Philipp Uscharewitz (Holo-Light) über Augmented Reality und ihre bahnbrechenden Potentiale für die Industrie 4.0.

Industrie 4.0.

Die voranschreitende Digitalisierung wird die Arbeitswelt, wie wir sie heute kennen, drastisch verändern. Die Einsparung von Kosten und Zeit im Bereich Prototyping, Design, Evaluierung, aber auch im Training, bei Präsentationen oder „Remote Servicing“ nimmt eine immer wichtigere Rolle ein. In den vergangenen Jahren haben Unternehmen global versucht, ihrem Ziel „Industrie 4.0.“ näher zu kommen. Dabei wurde schon die kleinste Errungenschaft, wie die digitale Erfassung der Lagerbestände, als riesiger Erfolg verkauft.

Endlich ist es mittels Augmented Reality möglich, der Zukunft einen echten Schritt näher zu kommen. In „Hollywood-Manier“, mit Hilfe von Mixed Reality, können Design, Trainings, Service-Lösungen uvm. entwickelt, optimiert und auf Knopfdruck in die Wirklichkeit gebracht werden.

Philipp Uscharewitz, verantwortlich für alle nicht standardisierten AR Lösungen im industriellen Umfeld bei Holo-Light, spricht im Rahmen der aktuellen MORNING_GLORY über die Chancen von Augmented Reality und über deren enormes Potential, Arbeitsabläufe und Lernprozesse auf eine neue Effizienzstufe zu heben.

Darum geht’s:

  • Was versteht man unter AR?
  • Was kann AR?
  • Welche Vorteile birgt AR gegenüber den klassischen Denkansätzen?
  • Best Practices namhafter Anwender (BMW, BASF, ThyssenKrupp)
  • Welche Folgen hat dieser Trend auf die Arbeitswelt?
  • Testen der VR-Brillen vor Ort

Besonders spannend für:

  • Engineers, Konstrukteur*innen, Designer*innen, Anlagenplaner*innen, Qualitätsingenieur*innen, Produktdesigner*innen
  • Alle, die an den digitalen Lösungen der Zukunft interessiert sind

Über Philipp Uscharewitz:

Philipp Uscharewitz ist bei Holo-Light als Head of Consulting and Customized Solutions verantwortlich für alle nicht standardisierten AR Lösungen im industriellen Umfeld. In seinem Verantwortungsbereich liegen damit alle Prozesse von der Bedarfsermittlung bis hin zur Konzeption und Durchführungssteuerung mit dem Kunden.

Über Holo-Light:

Holo-Light wurde im Jahr 2015 gegründet und ist seitdem ein globaler AR/VR-Technologieführer. Das Unternehmen bietet eine Streaming-Lösung und Engineering-Software für den Unternehmensmarkt. Die Produkte helfen Unternehmen, skalierbare AR/VR-Nutzungs- und Geschäftsanwendungen zu ermöglichen.

Das Team von mehr als 40 Mitarbeiterinnen in München und Innsbruck vereint leidenschaftliche Entwicklerinnen und erfahrene Business-Experten*innen.

Die Teilnahme an der MORNING_GLORY ist kostenfrei. HIER geht’s zur Anmeldung.

Newsletter